Mediation oder doch keine Mediation
12. März 2021
Ende des letzten Jahres freute ich mich über den Auftrag zu einer Mediation für ein Unternehmen der Immobilienbranche. Innerhalb des Aufsichtsrates waren Konflikte bereits heftig eskaliert und der Leidensdruck für alle Beteiligten entsprechend hoch. Wie so oft war es auch hier schade, dass der Entschluss, hier professionelle Hilfe hinzuzuziehen, sehr spät gereift war. Aber es schien nicht zu spät zu sein. Die Vorbereitungen gingen dann sehr schnell. Wir standen sozusagen in den...
Social Impact - Mediation gestaltet Zukunft
04. März 2021
Was brauchen wir, um Zukunft zu gestalten? Das war die Frage, die uns gestern Abend beschäftigt hat. Wir, Susanne Seidel und Sylvia Kupers, bedanken uns ganz herzlich bei unseren Gästen: Sie haben diesen Abend zu einem Erlebnis gemacht, dass lange nachwirken wird. Neben der Struktur des Verfahrens und der offenen, wertschätzenden Kommunikation, ist unsere Haltung die dritte wichtige Säule, auf die eine Mediation baut. In lebhafter Diskussion haben wir uns zum Einfluss, dem Impact, der...

Emotionen im Konflikt 2
25. Oktober 2020
Wie lösen wir einen Konflikt, wenn wir selbst involviert und selbst mit negativen Emotionen aufgeladen sind? Am besten erst einmal gar nicht. Wenn unser Fass schon zum Überlaufen voll ist, bevor der Konflikt nun den fehlenden Tropfen hinzugießt, können wir keinen Konflikt lösen. Gefangen in eigenen Emotionen gelingt es uns weder, ruhig zu bleiben und wirklich zuzuhören noch auf andere offen und vorurteilsfrei zuzugehen. Negative Emotionen blockieren unsere Gedanken, verstellen den Blick...
Emotionen im Konflikt
17. Oktober 2020
In Workshops zum Konfliktmanagement stehen oft die erfolgreiche Zusammenarbeit in Teams oder Projekten, der bessere Umgang mit Kunden oder Mietern im Vordergrund. Das ist gut so. Ein weiterer wesentlicher Aspekt, der zunächst weniger im Vordergrund steht, ist der Umgang mit den Emotionen, die ein Konflikt hervorgerufen hat. Auf die Frage nach den Folgen schwelender, ungelöster Konflikte lauten die Antworten zum Beispiel: - genervt, gestresst, frustriert sein - demotiviert, resigniert und...

Konfliktfeld Homeoffice
25. August 2020
Die Zeit des Lock-downs hat bewiesen, dass das Arbeiten im Homeoffice funktioniert. Arbeitgeber, Chefs, Teamleiter – sie alle wissen nun, dass Mitarbeiter im Homeoffice genauso fleißig arbeiten wie im Büro. Wir sind in Sachen Homeoffice sehr schnell von 0 auf 100 % Homeoffice geswitcht. Auch deshalb läuft das dauerhafte Arbeiten im Homeoffice nicht ganz problemlos. Ob aus Problemen Konflikte werden, haben wir zum großen Teil selbst in der Hand. In dieser kleinen Serie soll es deshalb...
06. Juli 2019
Morgenlauf an der Alster

25. März 2019
Ich bereite mich auf jede Coaching Sitzung auf jeden Coachee gut vor. Dabei ist mir neben der inhaltlichen Vorbereitung wichtig, dass ich fit in einen Termin gehe.
20. Februar 2019
Einfach nur Sein.

30. Januar 2019
Erfolgreicher Einsatz der Mediation bei der Regelung von Unternehmensnachfolgen.
11. Dezember 2018
Das Jahr 2018 geht zu Ende. Was haben wir erreicht?

Mehr anzeigen