Sylvia Kupers

c/o Beehive Oststraße 10

40211 Düsseldorf

Telefon: 0151 548 595 87

Email: sylvia@sylviakupers.com

 

Ursprung

 

 

Mein Interesse für Sprache und Kommunikation führte mich zum Studium der Sprachwissenschaften an der Universität Leipzig. 1984 schloss ich das Studium als Diplom-Sprachmittlerin für Englisch und Russisch ab. Nach der deutschen Wiedervereinigung absolvierte ich ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaft und war mehr als 25 Jahre in führenden Positionen in verschiedenen Unternehmen tätig.

 

 

Erfahrung 

 

 

Vor dem Schritt in die Selbständigkeit war ich 15 Jahre lang in der Immobilienwirtschaft in Führungsrollen tätig und habe verschiedene Bereiche der Branche intensiv kennengelernt.

  • Geschäftsführerin im Facility Management in Dresden
  • Centermanagerin eines Shopping Centers in Dresden
  • Associate  Property and Asset Management bei Cushman & Wakefield LLP
  • Niederlassungsleiterin in Düsseldorf and Head of Letting im Property Management bei der IC Immobiliengruppe. 

 

Kompetenz 

 

  •  Executive Coach nach einem Studium an einem An-Institut der Fernuniversität Hagen
  • Zertifikat NLP Master Practitioner of the Society of Neuro-Linguistic Programming
  • Coach (univ.) - nach Abschluss eines Studiums beim Europäischen Hochschulverbund, Institut für Mediative Kommunikation und Diversity Kompetenz
  • Mediatorin (univ.) - Abschluss eines Studiums beim gleichen Institut 
  • Dipl.-Sprachmittlerin - Universität Leipzig

 

 

Reisende

 

Neugier, Fernweh und das Interesse an anderen Menschen und Kulturen, die Liebe zu den Bergen, die Faszination der Wüsten treiben mich immer wieder in die verschiedensten Länder der Erde. Diese selbst organisierten Reisen haben ihre Spuren hinterlassen und prägen mich nachhaltig.

 

Das Anschauen der Welt prägt meine Weltanschauung ebenso wie meine Einstellung zu anderen Menschen.

 

 

Toleranz, Respekt und Achtung gegenüber anderen Menschen sind für mich genauso selbstverständlich wie meine Achtsamkeit und Demut gegenüber der Natur.

 

Laufende

 

Im Alter von 40 Jahren habe ich das Laufen für mich entdeckt. Ich begann mit wenigen Kilometern entlang der Elbe in meiner Heimatstadt Dresden. Sieben Mal bin ich nach 42,195 km über die Ziellinie gelaufen, einmal nach 50 km. Diese Erfolgserlebnisse bleiben.

 

Das Laufen stärkt meine Resilienz, hilft mir im Leben die Balance zu halten, Schicksalsschläge zu verarbeiten, mit beruflichen Stresssituationen gut umzugehen und gesund zu bleiben. Heute laufe ich zur Entspannung, genieße  die Bewegung an der frischen Luft, die Natur und den freien Lauf der Gedanken.