Beispiele für Seminare und Workshops:
  • Konfliktmanagement, Mediation
  • Kommunikationstraining und Mediative Kommunikation
  • Führungskultur und Führungsstil 
  • Zeit- und Selbstmanagement, Work-Life-Balance
  • Verhandlung (auch speziell von gewerblichen Mietverträgen und Nachträgen)
  • Team- und Führungskräfteworkshops

 

In Workshops und auch in Seminaren binde ich die Teilnehmer aktiv in die Erarbeitung der Themen ein. Ich schneide die Inhalte jeweils individuell auf die Erfordernisse meiner Auftraggeber bzw. der Teilnehmer einer Veranstaltung zu.

 

 

 

Es ist mir sehr wichtig, den Teilnehmern einer Veranstaltung nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern ihnen auch Tools und Tipps für den unmittelbaren Einsatz im beruflichen Alltag mitzugeben. Dazu gehören auch praktische Übungen, die die gewünschten Veränderungsprozesse unterstützen und schnell Erfolgserlebnisse schaffen.

 

 

 

In Workshops bekommen die Teilnehmer Gelegenheit sich selbst auszuprobieren, Themen in Gruppen zu bearbeiten und sich dabei aktiv auszutauschen. Die Arbeit in Workshops fördert die Kreativität jedes Einzelnen, stärkt die Fähigkeiten, eigene Standpunkte selbstbewusst zu vertreten und zu argumentieren und trägt zur Entwicklung einer positiven Diskussions- und Streitkultur bei.